Namaste

Healthcamp in Lama Gaon

 

 

Liebe Freunde,

nach den Vorbereitungen der letzten Tage konnte unser Team gestern nach Lama Gaon fahren.

Lama Gaon ist ein kleines Dorf in der Nähe der südlich von Kathmandu gelegenen Stadt Pharping.

Hier hatten wir die Erlaubnis, ein Healthcamp zu errichten.

 

 

Gemeinsam mit Savithri und den Ärzten Jiwan, Rajan und  fuhren Thomas und Werner und Christian auf dem Truck nach Lama Garn.

 

 

Angekommen, wurde der Truck entladen: Ein Tisch, mehrere Stühle, Medikamente und unser neues Banner auf nepalesisch, welches bekannt gibt, dass unser Partnerverein Ganesh Disable New Life Center ein Healthcamp ausrichtet.

 

Die Menschen in dem Dorf versammelten sich sehr schnell um unseren Tisch und die Ärzte konnten loslegen.

Der Bedarf in der Gegend ist groß. Seit dem Erdbeben hatte kein medizinisches Team das Dorf erreicht und besucht. So wurde gleich von den Ärzten und den Dorfbewohnern beschlossen, dass man weiterhin zusammenarbeitet und in regelmäßigen Abständen ein Healthcamp in Lama Gaon organisiert. 

 

 

  




 
 

Reise nach Nepal

Am Sonntag werde ich ebenfalls nach Nepal reisen. Die Arbeit dort ist so intensiv, dass wir unsere ganze Energie dort benötigen.

 

Ich werde mich neben der Situation unseres Kinderheims auch um die Lage der Händler und Produzenten kümmern. Auch dort gibt es Verluste und Sorgen, wie die Produktion und Fertigung weitergehen soll.

 

So wird der nächste Newsletter Euch direkt aus Nepal erreichen!

  
 
 

Danke für Eure Hilfe!

Ganesh Nepalhilfe e. V.

IBAN: DE04440501990091029510

BIC: DORTDE33XXX

Verwendungszweck: Erdbeben, Name, Adresse 

Die Adresse ist wichtig, damit wir Euch die Spendenbescheinigungen zustellen können.

Als eingetragener Verein darf Ganesh Nepalhilfe e. V.  Spendenbescheinigungen ausstellen, die vom Finanzamt anerkannt werden.

 

Auf unserer Website könnt Ihr Euch über unsere Arbeit informieren!

 

www.ganesh-nepalhilfe.org

 

www.facebook.com/ganeshnepalhilfe 

  
 
 

Namaste

Mit lieben Grüßen aus Dortmund, Bingen und Kathmandu,

 

Dori, Thomas, Till Redenz , Christa Würth und Savithri

Ganesh Nepalhilfe e. V.

und Ganesh Disable New Life Center