NEPAL - EINE WELT ERLEBEN

Eine Kulturreise im Zeichen des Fairen Handels und der Begegnung

Mit dieser Reise lassen wir uns ein auf eine andere Kultur, wir lassen uns ein auf die Begegnung mit Menschen, die nicht nur seit dem Erdbeben vor zwei Jahren immer wieder um ihr Überleben kämpfen und dennoch mit viel Würde ihr Leben gestalten.

Entfernt von unserem gewohnten Luxus und der Selbstverständlichkeit von ständiger Stromversorgung, asphaltierten Straßen, organisiertem Straßenverkehr, werden wir das Kathmandutal bereisen und  spannende und intensive Treffen mit den Menschen haben. Wir werden spannende und tragische Lebensgeschichten erfahren und auch im direkten Gespräch mit den Produzenten mehr über den Alltag im fairen Handel in Nepal lernen.

 

In den nächsten Newslettern werden wir Euch noch mehr Details über die Reise berichten.

  


 
 

Unsere Reise

Fairer Handel

Auf der Reise werden wir zu den Werkstätten rund um den fairen Handel im Kathmandutal reisen, mit Produzenten ins Gespräch kommen und Mitarbeiterinnen begegnen.

Wir besuchen die Werkstätten, die für AKAR, Nepalaya und Ganesh Nepalhandel produzieren.

 

Nepalesische Kulturstätten

Wir werden die einzigartige Kultur Nepals mit ihren historischen Altstädten von Patan und Bhaktapur erleben, in Nagarkot die schneebedeckten Gipfel des Himalaya bewundern und in Kopan ein buddhistisches Kloster besichtigen.

 

Soziale Projekte

Wir lernen die von AKAR, Nepalaya und Ganesh Nepalhilfe e.V. unterstützten sozialen Projekte kennen. Ein Kindergarten, Schulen, ein Altersheim und ein Kinderheim mit schwerstmehrfach behinderten Kindern gehören dazu.

Drei Abende verbringen wir mit einer nepalesischen Familie und essen das traditionelle Dhal Bhat.  An einem Abend lernen wir, wie man traditionelle Momos (Teigtaschen) zubereitet. 


  



 
 

Eure Reisebegleiter Dori und Thomas

Durch meinen nepalesischen Adoptivbruder bin ich vor über 40 Jahren mit dem Land Nepal und seiner Kultur in Kontakt gekommen. Bei meinen Reisen und Aufenthalten habe ich viele Menschen kennengelernt und es sind enge Freundschaften entstanden. Seit 22 Jahren begleitet mich mein Mann Thomas nach Nepal. Gemeinsam besuchen wir die Werkstätten, entwerfen und bestellen Produkte und arbeiten im Kinderheim "Ganesh"

Wir werden Euch die ganze Reise über begleiten, Euch auf das andere Leben in Nepal aufmerksam machen und die wunderschönen Seiten Nepals zeigen.

Wir freuen uns sehr darauf, mit Euch das Kathmandutal zu entdecken!

  
 
 

Unsere Unterbringung

Wir wohnen in dem buddhistischen Viertel von Bodnath im Osten von Kathmandu. In der Nähe der berühmten Stupa von Bodnath  und vielen buddhistischen Klöstern leben wir in einem einfachen und sauberen Hotel.

  
 
 

Wichtig auf der Reise

Wichtig ist uns bei der Reise das Gespräch und die Begegnung mit den Menschen, sowohl in den Werkstätten des Fairen Handels als auch in den sozialen Einrichtungen. Wir planen die Reise so, dass es Raum und Zeit für viele Fragen gibt und wir die Zeit haben, die Erlebnisse zu bearbeiten.

 

Wir freuen uns auf die Reise mit Euch!

  
 
 

Termine 2018

Die Reisen gehen über 15 Tage, wobei die Ankunft und der Abflug von Euch individuell gebucht wird.

Reise März: vom 16. März (Ankunftstag) bis zum 30. März 2018

Reise September 2018: vom 14. September (Ankunftstag) bis zum 28. September 2018

Reise Oktober 2018: vom 05. Oktober (Ankunftstag) bis zum 19. Oktober 2018

  
 
 

Infos zur Nepalreise

 

 

Reisepreis: 1250 Euro zzgl Flug

 

Im Reisepreis enthalten

- deutschsprachige Reiseleitung

- alle Fahrten in privaten Fahrzeugen (Mikrobus)

- alle Eintrittsgelder laut Programm

- Übernachtung im Doppelzimmer

- Mahlzeiten: 14 x F, 4 x L, 4 x D

 

Im Reisepreis nicht enthalten:

- ab/an Kathmandu Flughafen

empfohlenes Reisebüro:

Sabine Thiem 05593-937 927

 

- nicht genannte Mahlzeiten

- Visum

- evtl. Erhöhung von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen

- Trinkgelder

- Übernachtung im Einzelzimmer, Zuschlag 150 Euro

 

Mindestteilnehmerzahl: 6

Maximale Teilnehmerzahl: 12

  



 
 

Interesse und Vorbereitungstreffen

Wir sind schon jetzt überwältigt von Eurem Interesse an den Reisen!

Bitte meldet Euch doch direkt bei uns und sagt uns, an welcher der angebotenen Reisen Ihr teilnehmen möchtet.

Wir werden Vorbereitungstreffen anbieten, damit wir uns alle kennenlernen und wichtige Fragen zur Vorbereitung auf Nepal gestellt werden können.

Für die Märzreise findet das Treffen im Herbst 2017 statt, im Frühjahr 2018 das Treffen für die Herbstreisen.

Datum und Ort der Treffen werden rechtzeitig bekannt gegeben!

  
 
 

Kontakt

Dori und Thomas Rindle

Olpketalstr. 63

44229 Dortmund

Tel: 0231-163754

Mobil: 01575-1951229

info@ganesh-online.com

Wir freuen uns über Euren Anruf!