Frohes neues Jahr!

 

Namaste!

Es war ein spannendes Jahr, sowohl in Nepal als auch in Deutschland.

 

Im Laufe des Jahres hat sich das Projekt Ganesh mit seinen Aufgaben noch deutlicher konkretisiert. 

 

PROJEKT GANESH steht auf zwei Säulen.

 

Die eine Säule ist GANESH NEPALHANDEL.

Wir haben in Dortmund ein Gewerbe für den Handel angemeldet und haben uns als Lieferant für die Weltläden verpflichtet, fair erzeugte und hergestellte Produkte in Nepal zu kaufen, um sie hier anzubieten. Mit diesem Handel unterstützen wir in Nepal Werkstätten, die entweder Menschen mit Behinderung Arbeit geben oder benachteiligten Frauen und ethnischen Gruppen eine Arbeit ermöglichen. Durch unseren direkten Einkauf in Nepal erhalten wir nicht nur die Arbeitsplätze dieser Menschen, sondern versuchen, die Arbeitsbedingungen zu verbessern und nachhaltiger zu gestalten. So kaufen wir auch in den Werkstätten von Shanti Sewa Griha in Nepal ein und unterstützen die Menschen dort direkt. Ebenso gibt der Handel mir und meiner Familie  die Möglichkeit in Deutschland davon zu leben.  Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass durch gemeinsame Arbeit faire Arbeitsbedingungen in Nepal geschaffen werden können!

Die Website zum Nepalhandel lautet: www.ganesh-online.com

 

Die zweite Säule ist GANESH NEPALHILFE e. V.

Unser neugegründeter Verein hat die Aufgabe Spenden zu sammeln, um unserem Partnerverein GANESH NEW LIFE CENTER in Kathmandu zu unterstützen. Ganesh New Life Center macht es sich zur Aufgabe, Menschen mit Behinderung, insbesondere Kinder mit Behinderung zu fördern. In der Nähe von Bodnath ist eine Wohnung für 4 Kinder angemietet worden, die Betten hat der Schreiner gerade fertig gestellt!

Seit dem 19. Dezember 2013 sind wir offiziell beim Finanzamt und auch dem Amtsgericht in Dortmund registriert, so dass wir seitdem auch Spenden entgegen nehmen können.

Unsere Vereinsarbeit ist ehrenamtlich und auch unsere Flüge und Aufenthaltskosten in Nepal werden nicht von Spendengeldern bezahlt! 

Die Website unseres Vereins ist www.ganesh-nepalhilfe.org

Unser Spendenkonto:

Ganesh Nepalhilfe e. V.

IBAN: DE04440501990091029510

BIC: DORTDE33XXX

 

 

  





 
 

HIMALAYATAG am Sonntag, den 02. 02. 2014

INDIEN - ABENTEUER GANGES 

Multivisionshow von und mit Andreas Pröve

Beginn: 17:00 im roten Saal, Rudolf-Steiner-Schule Dortmund, Mergelteichstr. 51, 44225 Dortmund

Abenteuer Ganges ist die spannende Geschichte einer 2.500 km langen Reise zu den Quellen des heiligen Flusses. Die Reise, die das Lebensziel eines jeden Hindu ist, unternimmt Andreas Pröve im Rollstuhl!

Seit einem Verkehrsunfall mit der Diagnose Querschnittslähmung ist das Leben von Andreas Pröve von Abenteuern geprägt.

Auf der Reise rollt er in Eisenbahnen, Bussen und mehr als 1.000 km mit dem Rollstuhl zur Wiege des Buddhismus, zu den heiligsten Orten der Hindus und durch das versunkene Reich der Moguln.

 

Der Vorverkauf hat schon gut begonnen aber es gibt noch Tickets sowohl für den Vortrag als auch für die Workshops.

Tickets gibt es in den Mayerschen Buchhandlungen in der Dortmunder Innenstadt und in Dortmund-Hombruch.

Gerne könnt Ihr die Tickets aber auch bei mir per Mail bestellen, ich schicke sie Euch dann zu!

Vorverkauf: Erwachsene  12,00 Euro/ Schüler   6,00 Euro

Abendkasse: Erwachsene  14,00 Euro/ Schüler  8,00 Euro

Anmeldung für die Workshops und Vorbestellungen per Mail!

  



 
 

Workshops am Himalayatag 2014

Alle Workshops sind für Interessierte ohne Vorkenntnisse geeignet und sollen einen Einblick in die jeweilige Kunst bieten. 

Es besteht gutes Interesse an den Workshops, bitte rechtzeitig anmelden!

 

Buchbinden und Gestalten mit handgeschöpftem Papier

Kursleiterin: Cornelia Wolff

Von 10:00-13:00

Kosten: 20 Euro

Maximale Teilnehmerzahl: 12 

 

Das geheime Tai Chi aus den Wudangbergen

Kursleiter: Sascha Wagener

Von 12:00-15:30

Kosten: 20 Euro

Maximale Teilnehmerzahl: 30

 

Lu Jong - Tibetisches Heilyoga

Kursleiterin: Dagmar Pasterny

von 13:00-15:00

Kosten: 25 Euro

Maximale Teilnehmerzahl: 20

 

Ihr könnt Euch unter info@ganesh-online.com anmelden oder unter 0162-6986266

Viel Freude beim Workshop und am Himalayatag!

  


 
 

GANESHKELLER IST GEÖFFNET

Dies sind unsere nächsten Termine:

11. Januar 2014

18. Januar 2014

25. Januar 2014

08. Februar 2014

15. Februar 2014

22. Februar 2014

08. März 2014

15. März 2014

29. März 2014

05. April 2014

Hohe Straße 19, 44139 Dortmund im Innenhof von 10:00-14:00

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 

 

  
 
 

2014

Wir danken Euch für Eure Unterstützung, Vorschläge, Ideen, für Euer Zuhören und Eure konstruktive Kritik. Dhanyabad (Danke)!

 

Wir wünschen Euch ein wunderbares Jahr, bleibt gesund und geniesst jeden Tag!

 

Dori und das Ganesh Team