Malkunst der Mithila

Die Mithila Kunst kommt ursprünglich aus der Region Mithila im Südosten Nepals an der Grenze zu Indien.

Die ethnische Gruppe der Maithili sind inzwischen international für ihre traditionelle Malkunst bekannt. Insbesondere auf Tongefäßen, Hauswänden, Mauern und Innenhöfen sind die Malereien zu betrachten.

Traditionell verwenden die Frauen beim Malen ihre Finger und Hände, kleine Zweige, Bürsten und Streichhölzer.

Die Motive sind entweder streng geometrische Muster oder es werden Szenen aus dem Dorfleben dargestellt, wie Hochzeiten, die Ernte und religiöse Feste. 

Hier arbeiten wir mit einem Frauenprojekt aus Janakpur zusammen.

Zu unserem Sortiment gehören Schalen und Tabletts, Spiegel, Lesezeichen, Schlüsselanhänger und Dosen.

OLPKETALSTRASSE 63  |  D-44229 DORTMUND  |  TEL. +49 231 16 37 54  |  info@ganesh-nepalhandel.com DATENSCHUTZ  |  IMPRESSUM