Nepalaya

Nepalaya wurde 2009 von Hilke und Basu Tiwari gegründet.

In den Werkstätten in Kathmandu werden hauptsächlich Damenoberbekleidung und Accessoires hergestellt.

Insbesondere Menschen aus der Kaste der Unberührbaren sind eingestellt worden, um ihnen einen sicheren Arbeitsplatz zu schaffen.

Nabin Tiwari arbeitet als Geschäftsführer  und beschäftigt 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denen ein deutlich höheres Gehalt gezahlt wird, als der nepalesische Durchschnittslohn.

Ebenso bezieht Nepalaya von befreundeteten nepalesischen Werkstätten die wunderschönen Filzuntersetzer, sie man für Töpfe und Pfannen verwenden kann.

OLPKETALSTRASSE 63  |  D-44229 DORTMUND  |  TEL. +49 231 16 37 54  |  info@ganesh-nepalhandel.com DATENSCHUTZ  |  IMPRESSUM